SKISCHULE

SILVRETTA GALTÜR

traditionell gut

Einteilung Kinderskischule

Die erste Gruppeneinteilung für Kinder die das erste Mal in unserer Skischule sind erfolgt durch mündliche Absprache mit dem zuständigen Bereichsleiter.

Für all jene die unsere Skischule schon einmal besucht haben, wird die Einteilung nach unserem Einteilungspass für Kinder in die Hauptgruppen grün, blau, rot und schwarz gemacht. Anschließend werden die einzelnen Gruppen durch ein kurzes vorfahren dem jeweiligen Skilehrer zugeteilt. Somit werden lange Wartezeiten bei der Einteilung vermieden.

  • Kinder-Anfänger:

  • Treffpunkt 09:30 Uhr im Kinderland bei der grünen Siggi-Fahne
  • Kinder-Fortgeschritten:

  • Treffpunkt 09:30 Uhr beim Sammelplatz bei den jeweiligen Siggi-Fahnen blau, rot, schwarz
  • Gruppe Schwarz:

  • Sehr gut fortgeschritten - bereits 6 oder mehr Kurse absolviert
  • Gruppe Rot:

  • Gut fortgeschritten - 3 - 6 Kurse absolviert
  • Gruppe Blau:

  • Leicht fortgeschritten - bereits 1 - 3 Kurse absolviert
  • Gruppe Grün:

  • Anfänger - 0 - 1 Kurs absolviert

Siggi´s Kinderpass - Einteilung:

Gruppe grün

  • Kinder-Anfänger, Gewöhnen, Flitzen, Schneebremse

Gruppe 3 (blau)

  • Kurven fahren, Schienenfahrt, erstes Carven, Liftfahren

Gruppe 2 (rot)

  • Paralleles Carven lang, Kinderfahrverhalten, Skistöcke verwenden, Paralleles Carven kurz, Fahren von steileren Pisten

Gruppe 1 (schwarz)

  • Carven, Fahren im Gelände, Buckelpiste, Tiefschnee, Freeriden, Jumps, Funpark, Racecarven, alternative Schneesportarten.
  • Der Siggi's Kinderpass enthält Informationen über das skifahrerische Können des Kindes. Bei nachfolgenden Kursen kann Ihr Kind so leichter der passenden Gruppe zugeteilt werden.

Impressum, patricdesign.at